Verbände einigen sich über Gemeinsame Deutsche Drachenboot-Meisterschaften 2022

Der Vorstand des DDV (Ute Becker-Frenzel, Gitta Weberi, Saed Abdalla) und der neue Ressortleiter des DKV Martin Alt sowie Karl Hauck, Vizepräsident Leistungssport des DKV trafen sich am 31. Januar in einem Onlinemeeting, um die Gemeinsamen Deutschen Meisterschaften 2022 zu besprechen. Beide Seiten kamen in einer sehr konstruktiven Atmosphäre überein, sowohl die Langstrecken-DM im Frühjahr wie auch die Kurz- und Mittelstrecken-DM im Herbst gemeinsam auszutragen.

Die Langstrecken-DM findet am Samstag, den 23. April 2022 in Hannover auf dem Maschsee statt. Ausrichter ist der HKC v. 1921 e.V.

Die Kurz- und Mittelstrecken-DM findet vom 16. – 18. September auf der Olympiaanlage in Oberschleißheim statt. Ausrichter ist der Kanuregatta Verein München e.V.

Bei beiden Meisterschaften wird es keinen Bootspool geben.

Übereinstimmung besteht darüber, dass beide Regatten, so lange die Corona-Pandemie anhält, unter 2G und in Abhängigkeit von den behördlichen Bestimmungen mit weiteren Auflagen stattfinden werden.

Die Ausschreibungen sind jetzt in Vorbereitung und werden nach Abstimmung zwischen beiden Verbänden so bald wie möglich veröffentlicht.

Im weiteren Verlauf des Treffens wurde übereinstimmend besprochen, das gemeinsame Jugendnationalteam für die internationalen Meisterschaften 2023 vorzubereiten. Das sind die IDBF-Nationen-WM in Hongkong und die ECA Nationen EM im slowenischen Bled. Im Jahr 2022 wird kein Jugendteam aus Deutschland an einer internationalen Meisterschaft teilnehmen. Ansprechpartner für die Jugendlichen sind die Teamcaptains Maximilian Löwlein (DDV) und Konstantin Kramp (DKV).

Im März wird es ein nächstes Treffen geben, um weitere Themen konkreter zu besprechen.


Ute Becker-Frenzel         Martin Alt
Präsidentin DDV            Ressortleiter DKV

05.02.2022

Für die Deutschen Meisterschaften der Kurz- und Mittelstrecke haben wir den Münchener Kanu-Regatta-Verein gewinnen können, der für uns die Vorbereitungen und die Durchführung der DM 2022 auf der Olympia-Regattaanlage in Oberschleißheim koordiniert.
Merkt euch dafür bitte das Wochenende vom 16. bis 18. September 2022 vor.
Wie schon in 2021 wird es auch dieses Jahr keinen Bootspool geben, dass bedeutet, dass ihr wieder eure eigenen Boote mitbringen müsst.
Die DM 2022 gilt als Qualifikation für die Club-Crew-EM in Ravenna 2023
Wir hoffen, dass die DM ´22 wieder als Gemeinsame DM stattfinden kann. Die Gespräche mit dem DKV stehen aufgrund eines Wechsels in der Ressortleitung des DKV noch aus.

Club-Crew- Weltmeisterschaften, Sarasota (USA), 18. - 24.07.2022 

  • vorläufige Nominierungen
  • offizielle Einladung
  • Bulletin Nr. 1
  • Bulletin Nr. 2


Zu den Rückmeldungen hat der Vorstand entschieden, dass

  • die Bestätigung oder der Verzicht bis Ende November 2021 an das Sekretariat mitgeteilt werden soll.
  • die Einzahlung der Kaution (500 € je Team) auf das DDV-Konto nach Bestätigung der Startplätze bis zum 15.12.2021 erfolgen muss.

Bei Fragen oder Problemen können sich die TC an die Präsidentin oder die Schatzmeisterin wenden.

Download:
Eventliste (Stand: 25.10.2021) als druckbare PDF

bg modul footer 001

Eventkalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

vergangene Deutsche Drachenbootmeisterschaften

17. - 19.09.2021
Brandenburg an der Havel

Ergebnisse
2000m

Ergebnisse
200m & 500m

IMAS-Datenbank DDM 2021

2019
Berlin - Grünau





2018
Smallboat  |  Schwerin

IMAS-Datenbank GDDM 2018 Smallboot

2018
Standardboot  |  München

IMAS-Datenbank GDDM 2018 Standardboot

2017
Brandenburg an der Havel





      2016
      Standardboot  |  Berlin - Grünau





      18. und 19.06.2016
      Smallboat  |  Schwerin

      IMAS-Datenbank GDDM 2016 Smallboot

          2015
          Brandenburg an der Havel





          2014
          Schwerin





              06. - 08.09.2013
              Duisburg

              IMAS-Datenbank GDDM 2013

              Wir benutzen Cookies

              Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.