Logo Gemeinsame Deutsche Drachenbootmeisterschaften 2016

1. April 2020
von DDV e.V.
Keine Kommentare

Absage der EM 2020 in Kiew

Die Abstimmung des EDBF bzw. die Entscheidung zur EM wurde im Executive Committee und im Council getroffen und damit offiziell abgesagt.

Weitere Informationen findet Ihr in der offiziellen Verkündigung.

Bleibt gesund!


Logo DDV e.V.

30. März 2020
von DDV e.V.
Keine Kommentare

Absage der 12. CCWC in Frankreich

Gemäß offizieller Mitteilung des IDBF wurden die Club Crew Weltmeisterschaften in Aix les Bains für 2020 abgesagt.
Ausrichter und IDBF arbeiten derzeit intensiv daran, einen geeigneten Termin in 2021 zu finden.

Die Startplätze der deutschen Teams behalten ihre Gültigkeit.
Mehr dazu in der Erklärung des IDBF vom 27.03.2020.

Logo DDV e.V.

19. März 2020
von DDV e.V.
Keine Kommentare

Hinweise und Empfehlungen für Training und Vereinsleben

Liebe Sportfreunde,

ganz Deutschland befindet sich in einer Ausnahmesituation und versucht mit vielen unterschiedlichen Maßnahmen, weitere Infektionen mit dem Corona-Virus zu vermeiden. Auch wir können und müssen unseren Beitrag dazu leisten.
Aus diesem Grund appelliere ich an alle Mitglieder des DDV, sich an die örtlichen und überregionalen Anweisungen zu halten, die sozialen Kontakte auf ein minimales und nur absolut erforderliches Maß zu reduzieren.
Dazu gehört auch, Gruppentraining, egal ob im Fitnessraum oder im Drachenboot, bis zur offiziellen Lockerung dieser Maßnahmen auszusetzen.

Die Bootshäuser, einschließlich der Krafträume sowie Fitnessstudios sind aus gutem Grund geschlossen.
Diese Maßnahmen sollen euch selbst, aber auch eure Familien, Kollegen und alle Bürgerinnen und Bürger schützen.
Nehmt das bitte sehr ernst. Je eher und strikter wir diese Maßnahmen akzeptieren und einhalten, desto eher dürfen wir auf die Verbesserung der Situation hoffen. Diese Maßnahmen gelten wirklich für alle.

Es gibt genügend andere Möglichkeiten, sich fit zu halten. Läufe in der Natur und Heim- bzw. Einzeltraining helfen, diese Phase zu überbrücken.Verzichtet aber unbedingt auf gemeinsame Aktivitäten im Verein und im Freundeskreis.

In dem Zusammenhang verweise ich noch einmal auf die Entscheidungen des Vorstandes, die Jahreshauptversammlung (28. März in Magdeburg) und die Langstrecken-DM (18. April in Berlin) abzusagen.
Die LS-DM wird auf den 26. September 2020 verschoben. Für die JHV werden wir ebenfalls einen neuen Termin finden und rechtzeitig bekannt geben.

Bleibt gesund und passt gut auf euch und eure Familien auf.
Für Fragen stehen wir Euch jederzeit zur Verfügung.

Beste Grüße

Ute Becker-Frenzel
Präsidentin

Logo DDV e.V.

13. März 2020
von DDV e.V.
Keine Kommentare

Jahreshauptversammlung wird verschoben

Aufgrund der aktuellen Entwicklung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und unter Berücksichtigung der bundesweiten Empfehlungen für Schutzmaßnahmen hat der Vorstand heute entschieden, die für den 28. März 2020 in Magdeburg geplante Jahreshauptversammlung abzusagen.

Sie wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir informieren euch rechtzeitig über einen neuen Termin.

Danke für euer Verständnis.

Logo Gemeinsame Deutsche Drachenbootmeisterschaften 2016

12. März 2020
von DDV e.V.
Keine Kommentare

ACHTUNG! GDDM – Langstrecke in Berlin wird verschoben

Beide Verbände haben sich nach intensiver Beratung und Abstimmung mit dem Ausrichter in Berlin entschieden, den Termin für die LS-DM im April abzusagen.
Entsprechende Anweisungen des Vorstandes des Landeskanuverbandes lassen keine andere Entscheidung zu.

Als Ersatztermin steht der 26. September 2020 an gleicher Stelle zur Verfügung.

Die Sportlerdatenbank wird umgehend geschlossen und zu gegebener Zeit wieder geöffnet.
Es wird im Sommer eine erneute Veröffentlichung der Ausschreibung mit angepassten Daten geben.
Bereits eingezahlte Startgelder werden abzugsfrei zurück gezahlt.

Wir bitten um euer Verständnis.

U. Becker-Frenzel – Vorstand DDV
Jens Kroll – Ressortleitung K-D DKV

Logo DDV e.V.

2. März 2020
von DDV e.V.
Keine Kommentare

Informationen des IDBF zur Thematik Coronavirus

Hinsichtlich der diesjährigen Club Crew WM in Frankreich beobachten die Verantwortlichen genauestens die Entwicklung bzw. die Ausbreitung der Coronavirus Infektionen.

Eine offizielle Stellungnahme und Einschätzung wurde mit Stand 29.02.2020 vom IDBF herausgegeben.
Diese stellen wir Euch hier zum Download bereit.


Dennoch bitten wir alle, proaktiv Entwicklungen zu verfolgen und Entscheidungen für Teilnahmen eigenständig zu bemessen.

Bei weiteren Updates halten wir Euch natürlich hier und in den sozialen Medien auf dem Laufenden.